David Cossin

David Cossin

Meinl Percussion Meinl Sonic Energy

David Cossin ist ein Spezialist in einer neuen und experimentellen Musikrichtung. Er arbeitete sich durch ein weites Spektrum an musikalischen und künstlerischen Formen, um neue Medien mit Percussion zu verbinden.
Er hat mit internationalen Komponisten und Ensembels aufgenommen und performt, dazu gehören the Bang on ein Can All-Stars, Steve Reich and Musicians, Philip Glass, Yo-Yo Ma, Meredith Monk, Tan Dun, Cecil Taylor, Talujon Percussion Quartet,and the trio, Real Quiet und zahlreiche Theaterprojekte, darunter eine Zusammenarbeiten mit der Blue Man Group, Mabou Mines und Director Peter Sellars.
David ist als Solist mit Orchestern aus der ganzen Welt, unteranderem den Los Ageles Philharmonic, Orchestra Radio France, Saint Paul Chamber Orchestra, Sao Paulo State Symphony, Sydney Symphony,  Gothenburg Symphony,  Hong Kong Symphony und the Singapore Symphony aufgetreten. Jüngst performte David Cossin mit Sting auf seiner letzten Welttour, Symphonicity.
David ist ein aktiver Komponist und Erfinder einiger neuen Instrumente, die die Grenzen der traditionellen Percussion erweitern.


Auf einen Blick:
Herkunft:
Vereinigte Staaten von Amerika
Genre:
Percussion