Suat Borazan

Suat Borazan

Serdar Ortac
Meinl Percussion Meinl Sonic Energy

Suat Borazan wurde 1962 in Eskişehir geboren. In Deutschland begann er im Alter von 14 Jahren mit dem Musizieren. 1989 zog Suat für einen längeren Zeitraum nach Kairo, Ägypten. Während dort trat er mit dem berühmten Künstler Muhammed FUAT auf und begleitet viele andere bekannte ägyptische Künstler auf ihren Alben.
1996 ließ er sich in Istanbul nieder, wo er als Session-Musiker für lokale und ausländische Künstler arbeitet. Vielen in-und ausländischen Jazzfestivals hat er mit seinen Rhythmen seinen Stempel aufgedrückt. Im Jahr 2001 gründete er die erste Trommel-Rhythmus-Gruppe, bestehend aus 9 Mitgliedern. Diese Gruppe tourte durch die ganze Welt und nahm 4 Alben auf, die in 52 Ländern verkauft wurden. Im Jahr 2003 half er bei der Erstellung eines Percussion-Plug-In-Programms mit vielen typischen arabischen und türkischen Rhythmen.  Ab dem Jahr 2006 spielte Borazan mit der Jazz-Gruppe Mozaik auf der ganzen Welt, inklusive eines letzten Konzerts beim Berliner Jazz-Festival. 2008 organisierte Suat einen Rhythmus-Workshop mit JR Robinson auf der Musikmesse in Frankfurt. Robinson ist ein weltweit bekannter Drummer, der bereits mit Künstlern wie Michael Jackson und Madonna gearbeitet hat. Borazans neue Band İstanbul Percussionist besteht aus einem DJ und vier Percussionisten.

Auf einen Blick:
Herkunft:
Türkei
Band:
Serdar Ortac, İstanbul Percussionist